144 Jahre COLLAS Bürowelt Geschichten
2012 feiern COLLAS Bürowelt in Essenbach 144 Jahre Collas Geschichten, die sich aus einigen Ereignissen und Feierlichkeiten in diesem Jahr zusammengesetzt haben. Angefangen mit der Geschichte der Firma Collas, die vor 34 Jahren durch das Ehepaar Collas gegründet wurde und seither für Qualität und guten Service steht. Nicht unschuldig an diesem Erfolg sind Herr Markus Niewiedziol der als Raumspezialist seit 20 Jahren die Bereiche Sitzmöbel/ Büroausstattung betreut sowie Herr Paul Ussar, heutiger Geschäftsführer der Collas Bürowelt. Beide sind seit 20 Jahren im Unternehmen tätig und schreiben somit zusammen weitere 40 Jahre COLLAS Geschichten. Vor 10 Jahren übernahmen Herr Paul Ussar und Herr Reinhold Röhrl das Unternehmen und verstärkten zeitgleich das Serviceteam mit Herrn Ulf Müller. Die restlichen Jahre ergänzen sich mit dem runden Geburtstag von Herrn Ussar. Außer diese summierten 144 Jahre gab es 2012 noch weitere Ereignisse in der Geschichte der COLLAS Bürowelt. Der Ausbau der IT-Abteilung wurde abgeschlossen und der Bau der  neuen Lagerräume wurde fertiggestellt. „ Der Umbau ist eine dringende Maßnahme, denn die Anforderungen an die Office Systeme und somit auch an uns, werden durch die Möglichkeiten der Softwarelösungen immer größer. Um unsere Kunden weiterhin optimal und zeitgerecht beraten zu können, müssen wir einfach mit der Veränderung mitwachsen und uns weiterentwickeln. Nur so können wir weiterhin zuverlässige und fachgerechte Serviceleistungen bieten“, so Herr Ussar nach dem Umbau.
Zur Einweihung der neuen Lagerräume und auf Grund der vielen Ereignisse veranstaltete COLLAS Bürowelt am 21.09.2012 einen Infotag unter dem Motto „Late Summer Day“.

Late Summer Day bei COLLAS Bürowelt
Der Late Summer Day begann im Rahmen einer Infoveranstaltung, die einige Neuheiten aus der modernen Bürowelt vorstellte.
Der Ricoh Showtruck mit den neuesten Highlights parkte in der Einfahrt der COLLAS Bürowelt und in den Ausstellungsräumen gab es zum Thema „gesundes Sitzen“ die Möglichkeit, sich mit der ErgoMouse vermessen zu lassen.
Mitgebrachte Festplatten konnten mit dem neuen Festplattenlocher von Ideal kostenfrei vernichtet werden und die vorgestellte Archivierungssoftware „lobodms“ überzeugte mit vielen Vorteilen der modernen Ablage. Eine kleine Besichtigung durch die Räumlichkeiten der COLLAS Bürowelt fand großen Anklang.
Ferner war das schöne Wetter, das dem Titel des Events richtig Ehre machte, wie bestellt für die Segway-Touren durch Essenbach, die Kunden und Geschäftspartnern der COLLAS Bürowelt absolut begeisterte.  Die Tour führte auf das bekannte „Wolfgangsbergerl“. Die Besucher wurden hier mit einer traumhaft schönen Aussicht sowie Kaffee und Kuchen verwöhnt. Ab 16.00 Uhr wurde die Feier in das neue Lager der COLLAS Bürowelt verlegt. Herr Paul Ussar begrüßte dort in einer kleinen Ansprache die Kunden und Geschäftspartner der Collas Bürowelt, die Gäste aus der Raiffeisenbank, Herrn Bürgermeister Wittmann  sowie die Freunde aus dem Niederbayern- Chapter, die sich zur Feierlichkeit eingefunden hatten.  Besonderer Gruß galt natürlich auch dem Ehepaar Collas, welche das Geschäft vor 34 Jahren gründeten. Ergänzend berichtete Herr Ussar kurz über die weiteren Anlässe zum heutigen Fest und bedankte sich bei allen Mitwirkenden recht herzlich. Im Anschluss an die offizielle Einweihung durch Pater Nicholas begann die feierliche Abendveranstaltung.
Bei schmackhaften Pasta-Variationen von Salvatore kleiner Koch Show und musikalischer Unterhaltung durch das Gitarren Duo „BlackJack“ wurde bis in die späten Stunden gefeiert.

COLLAS Bürowelt GmbH • Straubinger Str. 10 • 84051 Essenbach • Tel: 08703 9890 0 • Fax: 08703 9890 29 • Mail: info@collas-buerowelt.de
COLLAS Bürowelt GmbH Print und Cervice Center Lärchenstr. 2 84051 Essenbach
Tel: 08703 9890 0 • Fax: 08703 9890 29 • Mail: info@collas-buerowelt.de

ImpressumDatenschutzerklärung

Es gelten unsere AGB's

Zum Seitenanfang